Wildnisschule Elbauen aus Magdeburg

Kanutouren

Nach den Touren in den letzten Jahren wird es auch im Jahr 2020 eine Fortsetzung geben. In Kajaks befahren wir die Gewässer rund um Fürstenberg an der Havel. Die Strecke wird auf etwa 3 Paddelstunden am Tag verteilt und führt über die wunderschönen Mecklenburger Flüsse und Seen. Vorkenntnisse beim Paddeln sind nicht erforderlich. Erstmals wird die Kanutour auf 6 Tage verlängert, so dass die Paddelanstrengungen besser verteilt werden können. Die Strecke führt weiterhin über Ellbogensee, Wangnitzsee, Plätlinsee, Labussee und Pälitzsee zurück nach Fürstenberg.

Wir übernachten auf Campingplätzen, d.h. jeweils 2 Kinder teilen sich ein selbst mitgebrachtes Zelt, morgens und abends kochen wir gemeinsam. Die Anreise erfolgt ab Magdeburg Hbf mit der Bahn. Die Teilnehmer*innen sollten mindestens 10 Jahre alt sein und schwimmen können, auch wenn Schwimmwesten fester Bestandteil der Ausrüstung im Kajak sind.

Paddeln3

Die Mindest-Teilnehmer*innenzahl beträgt 6 (max.12). Die Anmeldungen sollten bis zum 31. Mai 2020 eingegangen sein. Spätere Anmeldungen sind von der kurzfristigen Verfügbarkeit weiterer Boote abhängig.

18. – 22. Mai 2020 (Pfingstferien)

19. – 24. August 2020 (Sommerferien)

Preise:

Kanucamp: 325,- Euro (5 Tage / inkl. Anreise per DB, Verpflegung, Kanu- sowie Campinggebühren)

Kanutour: 380,- Euro (6 Tage / inkl. Anreise per DB, Verpflegung, Kanu- sowie Campinggebühren)

Wildnisschule Elbauen
Pierre Liebert
Telefon: 0151 22248585
info@wildnisschule-elbauen.de

Kontaktformular